Hochzeitplus – Die Hochzeitsmesse im Rhein-Main-Gebiet

Am 13. und 14. Oktober 2018 ist es wieder soweit: hochzeitplus – Die Hochzeitsmesse im Rhein-Main-Gebiet bietet ein buntes Programm und viele Angebote für Hochzeitsinteressierte.

Die hochzeitplus gilt seit vielen Jahren als erfolgreiche Hochzeitsmesse im Rhein-Main-Gebiet. Die Messe ist nicht nur ideal für alle künftigen Brautpaare, sondern auch für alle, die eine große Feier, Taufe, Geburtstag oder ähnliche Veranstaltungen planen. Gezeigt wird in der Mainzer Rheingoldhalle alles, was zu einer unvergesslichen Feier dazu gehört: Braut- und Festmoden, Trauringe, Eventlocations, Hochzeitsreisen u.v.m.

Ein Highlight auf der diesjährigen hochzeitplus spricht insbesondere die männlichen Besucher an: Der letztjährige CLUB DER AUSERWÄHLTEN GENTLEMEN im Westfoyer der Rheingoldhalle bietet nach großem Anklang wieder ein ansprechendes Programm für heiratswillige und auch Single-Männer.

Auch dieses Jahr kann wieder das beliebte Trau(m) – Ticket vor Ort erworben werden. Gegen Vorlage des Tickets erhalten Sie bei den zehn teilnehmenden Ausstellern eine kleine Aufmerksamkeit, die die Vorfreude auf die Hochzeit versüßt.

Öffnungszeiten der hochzeitplus 2018: Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr Sonntag: 11:00 – 18:00 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Advertisements

Neue Location für ihre Hochzeit

Eine besondere Location bietet die Seebühne der Mühle am Schlossberg. Doch nicht nur Säle, sondern auch ein angemessenes Rahmenprogramm und die Unterkunft ihrer Hochzeitsgäste stellen einen unvergesslichen Tag dar. Hier erfahren Sie mehr über die Mühle am Schlossberg…

DIE HOCHZEITSMESSE IM RHEIN-MAIN-GEBIET

„JA – ICH WILL…“

Hochzeit Messe Banner

Ihr großer Tag steht bevor und sie wissen nicht wie, wo, was?

Am 07. – 08.  Oktober heisst es wieder an die Kleider, fertig, LOOOOSSSSS. Ob Standesämte, Floristen, Musik und Entertainment, Brautmodengeschäfte oder Konditoren. Alles rund um das Thema Hochzeit ist vertreten und bietet Beratungsgespräche, Kostproben oder Modenshows… Sie finden hier viele Inspiratonen, Ideen und Partner mit denen sie ihren ganz besonderen Tag gestalten können. Abgerundet wird die Messe durch ein buntes Rahmenprogramm.

Mehr infos unter www.Hochzeitplus.de

 

Neue Location für Hochzeiten

Restaurant Nack

Unter Locations stellen wir Ihnen heute das „Nack“ in 55296 Gau-Bischofsheim vor. Eine tolle Möglichkeit um eine Hochzeit zu feiern. Das Personal ist sehr nett und die Location bietet durch die tollen Räume wie z.B. den blauen Saal, die Terrasse und die Weinlounge sehr viele Möglichkeiten eine Hochzeit zu realisieren und zu gestalten. Im Blauen Saal kann zur Musik eines DJ’s getanzt werden, eine Show lässt sich auf der Terrasse realisieren. Sehr gutes Essen und ausgewählte Weine bietet das Nack auch im Restaurant.

Regionale Hochzeitmesse in Gau-Algesheim

Hochzeitsmessen gibt es viele mit einer riesigen Bandbreite an Anbietern und Dienstleistern. Doch wo findet man regionale Anbieter, die keinen langen Anfahrtsweg haben? Auf der kleinen, aber feinen Hochzeitsmesse am 27.1.2018 in Gau-Algesheim. Hier präsentieren sich nicht nur die Anbieter und Dienstleister, sondern stehen Ihnen auch direkt für ein beratendes Gespräch zur Verfügung. Die Hochzeitsmesse findet am 27.1. 2018 im Ratssaal des Alten Rathauses in Gau Algesheim statt.  Weitere Infos zu der Messe findet Ihr hier.

Brennende Herzen zur Hochzeit

Hochzeitspaar brennende Herzen

Hochzeitspaar mit brennenden Herzen zum entzünden

Ein optisches Highlight für die abendliche Hochzeitsfeier sind defintiv brennende Herzen. Dabei sind brennende Herzen nicht nur ein romatischer Hingucker. Sie eignen sich als Highlight in einer Feuershow, als Hintergrund für Fotos oder als Überraschungsgeschenk, das zeremoniell vom Brautpaar entzündet wird. Bei hochwertigen Hochzeitsfeuershows sind brennende Herzen inklusive. Aber was ist, wenn das Budget für eine Feuershow nicht ausreichend ist oder eine Feuerwerk nicht erlaubt ist?

Hier ein paar Tipps:

Oft bieten Feuershow oder Feuerwerks Anbieter auch die Möglichkeit brennende Herzen auszuleihen. Einfach mal nachfragen. Das ist in jedem Fall günstiger, als es selbst zu bauen. Brennende Herzen selber zu machen empfehle ich nicht. Denn mit den Materialkosten liegt man schnell höher wie bei der Ausleihgebühr.

02_hochzeitsfeuerwerk_lichterbild

Lichterbild Herz und Initialien

Man unterscheidet dabei zwischen einem Lichterbild als Herz oder den Herzen zum anzünden. Das Lichterbild wird mit sogenannten Lanzen oder Traumsternen in ein Rahmen gesteckt und brennt dann zirca für 20 sek.

Die Herzen zum entzünden sind oftmals aus einem Metallgestell gefertigt, dass mit speziellem Fackelband umwickelt wird. Das Ganze wird mit Brandflüssigkeit getränkt und brennt dann circa 1 min- 1:30 min, je nach Größe und Wicklung. Die Vorbereitung sollte in jedem Fall ein Profi machen. Sollten Sie das mit einer Feuershow mitbuchen, fragen Sie nach der Größe.

Ein Lichterbild wird von der Feuerwerksfirma vorbereitet und kann geliefert oder abgeholt werden, abhängig von dem jeweiligen Anbieter.

Und welche Alternative gibt es noch? Brennende Herzen kann man auch aus Teelichter stellen. Schön angerichtet in roten Teelichter Gläßern auf dem Boden, in der Mitte Rosenblätter gestreut und dann das Brautpaar in der Mitte von einer Leiter aus fotografiert kann auch super aussehen. Aber Achtung: auf die Braut aufpassen, dass das Kleid nicht Feuer fängt!

Staatstheater Mainz zeigt Produktion „Hochzeit“

Wer kennt das nicht…und wer war nicht schon mal Gast auf einer Hochzeit? Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben werden. Alles wird bis ins Detail geplant und oftmals ist man mit Emotionen, Fantasien und Zeremonien konfrontiert. Da treffen Familien mit unterschiedlichen Persönlichkeiten aufeinander und gelegentlich gibt es auch unangenehme Situationen. Eine Hochzeit – was eignet sich besser, um die komischen, tragischen und wunderbaren Widersprüche unseres Daseins zu erleben.

Am Staatstheater in Mainz ist genau so eine „Hochzeit“ zu sehen. Der Zuschauer wird Teil der Hochzeitsgesellschaft und darf all die Emotionen und Geschichten live erleben. Koen Augustijnen und Rosalba Torres Guerrero ist es gelungen eine faszinierende Tanztheaterproduktion mit dem tanzmainz-Ensemble und fünf Schauspieler/innen auf die Bühne zu bringen. Durch die Musik der Mainzer Band „Vibes“ erlebt man einen grandiosen unterhaltenden und kurzweiligen Abend mit Tanz, Akrobatik am Luftring, Musik und Schauspiel. Eine spartenübergreifende Produktion, die bei jeder Vorstellung mit Standing Ovations gefeiert wird. Es gibt noch Restkarten für die folgenden Vorstellungen:29.05.2017, 2.06.2017, 4.06.2017, 7.06.2017, 13.06.2017 und 22.06.2017 ( zum letzten Mal)